OMEGA

Ein ehrenwerter und fachlich gut aufgestellter Verein ist OMEGA. OMGEA möchte die Kultur des Abschiednehmens und Trauerns durch seine Arbeit fördern. Es gibt auch verschiedene ambulante Hospizgruppen bei denen; z.B. in Norderstedt. Hier der Link für die Vorträge in Hamburg.

Termine der Regionalgruppe Hamburg

06. Februar 2017: Abschied, Trauer, Neubeginn aus biblischer Sicht

Zeit:

18.30 Uhr

Ort:

Seniorentreff der LAB
(Lange Aktiv Bleiben)
Eppendorfer Weg 232
20251 Hamburg

Referentin:

Barbara Wilkens
Pastorin i. R. und Trauerbegleiterin

06. März 2017: Zwischen Lebensklugheit und Planungszwang – künftige Vorsorgeprogramme für Alte und Pflegebedürftige

Zeit:

18.30 Uhr

Ort:

Seniorentreff der LAB
(Lange Aktiv Bleiben)
Eppendorfer Weg 232
20251 Hamburg

Referentin:

Erika Feyerabend
Wissenschaftsjournalistin BioSkop-Forum

03. April 2017: Tausend.Tode.Tanzen (Performance) – Geschichten von der Lust auf’s Leben und der Leichtigkeit des Todes

Zeit:

18.30 Uhr

Ort:

Seniorentreff der LAB
(Lange Aktiv Bleiben)
Eppendorfer Weg 232
20251 Hamburg

Referentin:

Alexandra Kampmeier
Geschichtenerzählerin

08. Mai 2017: Essen und Trinken am Lebensende

Zeit:

18.30 Uhr

Ort:

Seniorentreff der LAB
(Lange Aktiv Bleiben)
Eppendorfer Weg 232
20251 Hamburg

Referentin:

Christel Ludewig
Lehrerin f. Pflegeberufe
Consultant Palliative Care

12. Juni 2017: Von den Pflegestufen zu den Pflegegraden – erste Erfahrungen

Zeit:

18.30 Uhr

Ort:

Seniorentreff der LAB
(Lange Aktiv Bleiben)
Eppendorfer Weg 232
20251 Hamburg

Referentin:

Frau Bunge
Herr Sellnies
Pflegestützpunkt Eimsbüttel

Posted by Holger Wende