Grabbepflanzung Frühjahr

Als Grabbepflanzung eignet sich hervorragend die Pflanzenart Stiefmütterchen.

Nun fragt man sich, warum man nicht alle blühenden Pflanzen auf den Gräbern einpflanzen sollte. Die Begründung ergibt sich nicht aus juristischen Überlegungen, sondern aus praktischen: Der größte Feind der Blumen sind nicht die Krankheiten, sondern die Hasen, die auf dem hektargroßen Friedhof Ohlsdorf ein wundervollen Biotop haben und sich, sobald der Friedhof geschlossen ist, mit Heißhunger auf die frischen Pflanzen stürzen. Offensichtlich mögen Hasen aber Stiefmütterchen nicht.

Wo kann man die Stiefmütterchen kaufen?

Eine gute Möglichkeit die Stiefmütterchen mit Wurzelballen zu kaufen ist der Florist in der Alsterdorfer Strasse 534 mit dem Namen GOETZ Deko. Hier der Link zu dem Fachgeschäft für Grabbepflanzung und Trauerfloristik. Auf Wunsch, kann auch die Grabpflege, heißt Grabbepflanzung von der Goetz Deko übernommen werden. Für ein diesbezügliches Angebot auf dem Ohlsdorfer Friedhof rufen Sie gerne an: 040-505700.

Posted by Holger Wende