Bestattung als Werk der Barmherzigkeit